(zzgl. Versand) Derzeit bieten wir ausschließlich den Versand innerhalb Deutschlands an.

Magda´s-Nautres-Treasures380 ml = ca. 14-16 Esslöffel

Inspiriert durch Dr. Sebi und lange erprobt habe ich nun mein All-time Favorite für euch.

 

Im atemberaubenden türkisen Meer, direkt vor Jamaika, wächst unser natürliches, aus Wildwuchs stammendes jamaikanische Sea Moss. Im deutschen Sprachraum als Knorpeltank oder Rotalge bekannt. Das jamaikanische Sea Moss ist also kurz gesagt eine Spezie der Meeresalgen.

Das jamaikanische Sea Moss Gel aus natürlichem Wildwuchs wird frisch vor dem Versand für dich hergestellt. Bitte nach Erhalt unmittelbar im Kühlschrank oder Gefrierfach kühlstellen. Da es sich um ein natürliches Produkt handelt und ich keine Konservierungsstoffe hinzugefügt habe.

Jamaikanisches Sea Moss und gefiltertes Wasser.

Im FAQ Bereich findest du weitere Hintergrundinformationen zu meinem jamaikanischen Sea Moss Gel.

Alle Geschmacksrichtungen enthalten nur pflanzliche Zutaten und sind aufgrund der täglich empfohlenen Einnahmemenge unbedenklich. Sie führen alle zur Steigerung deines Wohlbefindens bei und vereinfachen deine tägliche morgen Routine.

Magdas-Natures-Treasures-Verwendung-Schuessel

Verzehre täglich 1 Esslöffel von meinem jamaikanischen Sea Moss Gel oder verarbeite es in einem:

Magdas-Natures-Treasures-Verwendung-Smoothie

Smoothie, Saft, Ingwer Shot, Milchgetränk, Porridge, Joghurt oder Salatdressing, um deinen Körper ausreichend mit Mineralstoffen zu versorgen.

Für Kinder ist eine Menge von 1 Teelöffel zu empfehlen, hier jedoch am besten in die Speisen untermengen.

In der veganen Küche kann das Gel als Ei-Ersatz verwendet werden. Es hat eine starke Bindefähigkeit.

Als Emulgator macht sich mein jamaikanische Sea Moss besonders gut. Emulgatoren werden immer benötigt, um beispielsweise zwei nicht miteinander vermischbare Flüssigkeiten, wie Öl und Wasser, ebenmäßig miteinander zu verblenden.

Magdas-Natures-Treasures-Verwendung-Schoenhiet

Aufgrund des natürlichen hohen Kollagenanteils wirkt es bei regelmäßiger Anwendung hautstraffend sowie Falten- und Unreinheiten reduzierend.

Das Sea Moss Gel kann bis zu 14 Tage bei Lagerung im Kühlschrank und bis zu 3 Monate bei Lagerung im Tiefkühlfach verwendet werden.

Mein jamaikanische Sea Moss Gel ist aufgrund von lebensmittelrechtliche Bestimmungen im Labor getestet worden und ist 100 % vegan.

Ungeöffnet ist es im Kühlschrank bis zu 30 Tage, bzw. im Gefrierschrank bis zu 5 Monate haltbar. ACHTUNG: Bitte nach der Anlieferung direkt im Kühlschrank oder Gefrierfach lagern.

Was macht das jamaikanische Sea Moss so besondes für unsere Gesundheit?

Aufgrund des hohen Anteils an natürlichen Mineralstoffen (92 von 102), ist das jamaikanische Sea Moss ein Muss für deine gesunde und ausgewogene Ernährung. Mineralstoffe sind zwar lebensnotwendig werden jedoch nicht eigenständig von unserem Körper hergestellt. Daher müssen wir sie täglich aufnehmen. Ihre Aufgabe ist nicht nur Knochen, Zähne, Hormone und Blutzellen aufzubauen, sondern auch das Übertragen lebensnotwendiger Reize an die Muskeln und das Gehirn. Gleichermassen wird das Immunsystem gestärkt und die Zellen vor freien Radikalen geschützt. Darüber hinaus sorgt der hohe Eisen-Gehalt für eine optimale Sauerstoffversorgung des Körpers, was uns mehr Energie und Leistungsfähigkeit im Alltag ermöglicht. Zudem ist es ein natürliches Aphrodisiakum.

Ist jamaikanische Sea Moss auch für die äußerliche Anwendung zu empfehlen?

Ja, das jamaikanische Sea Moss ist besonders für Gesichts- und Haarmasken zu empfehlen. Da das jamaikanische Sea Moss als pflanzliche Quelle für Kollagen, dem Hauptbestandteil von Knorpeln, Sehnen, Bändern und Haut gilt, wirkt es besonders unterstützend, um Hautfalten, Akne, Ekzeme und Melaninverfärbungen zu entfernen. Dazu täglich das Gel sehr dünn auf die betroffene Hautstelle auftragen und 30 Minuten einziehen lassen, bis ein leichtes Spannungsgefühl entsteht. Dann mit einem im lauwarmen Wasser getränkten Handtuch aus dem Gesicht wischen. Die Behandlung so oft wiederholen, bis die Haut abgeheilt ist. Als Haarmaske kann mein jamaikanisches Sea Moss Gel bei regelmäßiger Anwendung dein Haarwachstum steigern, indem es deine Kopfhaut mit dem reichlich enthaltenen Vitamin E versorgt. Vitamin E fungiert als Antioxidans und baut damit den oxidativen Stress in unserem Körper ab, sodass es vor Haarausfall schützt.

Ist das jamaikanische Sea Moss Alkaline und was bedeuted das?

Ja, denn es hat einen basischen PH-Wert. Alkaline bedeutet, dass ein Lebensmittel aufgrund von seinem PH-Wert auf unseren Körper basisch bzw. alkalisch wirkt. Hierbei werden Lebensmittel und Getränke ab einem PH von 7,5 aufwärts als basisch bzw. alkalisch bezeichnet. Als neutral gilt alles was PH-Wert Bereich von 7 ist wie zum Beispiel Leitungs- und Quellwasser. Die sogenannte Alkaline (basische) Ernährungsform geht es darum, dem PH-Wert im Blut von 7,3 stabil zu halten. Der gesamte Körper mit dem säurehaltigen Magen und dem relativ basischen Blut sorgt bei einer alkaline Diät eigenständig dafür, dass unser PH-Wert im Blut basisch bleiben kann.

Bei welchen Erkrankungen und Beschwerden kann das jamaikanische Sea Moss helfen?
  • Verdauungsprobleme und Verstopfungen, die zum Beispiel zu Bauchkrämpfen führen
  • Befreit deinen Körper von Schleim (z.B. Nasenschleim) und Toxinen
  • Hilft deinen Körper sich schneller von Muskelkrämpfen und Muskelkarter zu erholen
  • Unterstützt deine Haut bei der Abheilung von Entzündungen wie Sonnenbrand, Dermatitis, Herpes und Ekzemen
  • Unterstützt deinen Körper bei der Gewichtsreduktion und zügelt deinen Appetitt
  • Bei Übelkeit und Sodbrennen mildert es unangenehme Symptome
  • Depressionen, Angst- und Unruhezustände
  • Reduziert das LDL Cholesterin, was besonders die Lebensbedingungen von Diabetikern verbessert
  • Hashimoto ( Schildrüsenunterfunktion) aufgrund des ausgezeichneten Jodgehaltes wirkt sich das jamaikanische Sea Moss Gel positiv auf die Produktion der T3 und T4 Hormone aus. Diese sind lebensnotwendige Hormone, um den Stoffwechsel des gesamten Organisumus aktiv zu halten und die Leistungsfähigkeit aufrecht zu erhalten.
Wann empfehle ich die Einnahme meins jamaikanischen Sea Moss Gels nicht durchzuführen?
  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit
  • Säuglings- und Kleinkindphase