Vegane Gerichte aus Ostafrika

2020-08-07T09:03:05+00:00

Wann?:

20.10.2020

Start: 18.00 Uhr Dauer 3,5 Stunden

Wo?: Karlsons Rutschbahn 15a, 20146 hamburg

Wer sagt, das vegan langweilig ist? Besonders wenn es aus Afrika kommt?

In diesem Kochkurs legen wir besonderes Augenmerk auf die ursprünglichen veganen Gerichte der ostafrikanischen Länder.

Mit einer geschmacklichen Vielfalt und frischen Zutaten geht es diesmal quer durch Ost- Afrika. Sambusa, Injera, Zebhi, Pilau, Alitscha, Gomen, Ades, Ugali sind z.B. Gerichte, die wir zusammen gestalten werden.

Ich werde mit euch innerhalb diesen Workshops die veganen Gerichte beleuchten, zubereiten, Gewürze und kulturellen Hintergründe ostafrikanischer Kochkunst ergründen. Genauso wie ein paar Tipps und Tricks für einen veganen Lifestyle geben. Koch- und Geschmackserlebnis garantiert!

Bitte bringe Gefäße für evtl. übrig gebliebene Köstlichkeiten mit.

Buche jetzt dein Ticket und genieße mit uns die leckeren Schlemmereien.

Pro Kurs mind. 8 Personen, max. 15 Personen
Es sind nur limitierte Plätze verfügbar.

Eintritt: 49€ / Person

Garantierter Platz erst nach PayPal Zahlungseingang. Bitte wählen nach Bezahlung einen Termin aus und teilt uns diesen per Mail mit.

*Der Kurs kann in Englisch und Deutsch durchgeführt werden. Bitte bei der Buchung vermerken.

Wir behalten uns vor die Veranstaltung bei einer geringeren Teilnahme als 8 Personen abzusagen.